Rückblick IWInet Jahrestagung 2017

Am 20. Oktober fand  Jahrestagung 2017 der Alumnivereinigung der Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik, kurz IWInet statt. 40 interessierte Zuhörer wurden vom Vorsitzenden Prof. Breutmann, in den Räumen der FHWS in der Münzstrasse begrüßt und mit den neusten Informationen aus dem Verein versorgt.
Dekan Prof. Dr. Peter Braun berichtet sehr informativ über Neuerungen an der Fakultät IW. Herr Andreas Schütz referierte auf Grundlage seiner Masterarbeit über das Thema „Individuelle Mitarbeitersensibilisierung für Informationssicherheit“. Einen Ausblick auf die Tätigkeit der BOTfriends gab Mitgründerin Michelle Skodowski zum Thema „BOTfriend“: Die neusten Technologien direkt aus Würzburg – BOTfriends über die Entwicklung von Chatbots“ .

Danach ging es zu einer kurzweiligen Führung durch den historischen staatlichen Hofkeller.  Anschließend klang bei Wein und Brotzeit der Abend bei guten Gesprächen aus.

iwinet1 IWInet2

IWInet Jahrestagung 2017

IWINet lädt auch in 2017 wieder zu einer Jahrestagung im Residenzweinkeller Würzburg ein.
Die Jahrestagung dient vor allem dem Networking. Nach dem offiziellen Teil im Hörsaal M1.09 der FH Würzburg-Schweinfurt, Münzstraße 12, 97070 Würzburg geht es gemeinsam zu Kellerführung und Weinprobe mit viel Raum für Gespräche und Austausch.

IWINet Jahrestagung am Freitag, 20.Oktober 2017 um 17:00 Uhr
Treffpunkt: Hörsaal M1.09, Münzstraße 12
Wenn Sie an der Weinprobe teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über ticketpay an. Der Preis ist für IWINet-Mitglieder ermäßigt.
Kartenverkauf am FIW gegen Barzahlung: Dienstags 9-10 Uhr bei Prof. Dr. Eva Wedlich I.3.35 und mittwochs von  13-15 Uhr im IWInet Sekretariat I.3.2.
oder im online Ticketshop: https://shop.ticketpay.de/SMGI08EF

Letzter Verkaufstag Montag 16.10.2017!!!

Vorläufige Tagesordnung  
1, Begrüßung
2, Geschäftsbericht
2, Neues aus der Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik
3, Wissenschaftliche Arbeiten der Fakultät
4, Sonstiges
Anschließend gehen wir gemeinsam zum Weinkeller der Hofkellerei in der Residenz. Dort findet dann eine Kellerführung mit anschließender Weinprobe statt (Begrüßungstrunk, 6 Wein und Brotzeitteller).
Da der Platz in der Hofkellerei begrenzt ist, ist auch unser Kontingent an Eintrittskarten begrenzt. Wir berücksichtigen die Anmeldungen in der Reihenfolge “First come first serve“.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Neues Gesicht bei IWInet

Seit Mitte September hat IWInet ein neues Gesicht: Frau Bianca Putz übernimmt die Aufgaben von Frau Valerie Diemer.

IMG_5181_2

Zu erreichen ist Frau Putz am besten Mittwochs zwischen 13 Uhr und 15 Uhr im Raum I.3.2 am Sanderheinrichsleitenweg 20
oder unter sekretariat@iwinet.net

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Frau Putz.

Save the Date: IWInet Jahrestagung 20.10.2017

Am Freitag 20. Oktober 2017 wird die diesjährige Jahrestagung  im mittlerweile traditionellen Rahmen einer Weinprobe stattfinden. Dieses Jahr ist der Staatliche Hofkeller in Würzburg gebucht. Beginn 19:00 Uhr mit Führung durch das historische Kellergewölbe, Begrüßungsdrink, 6 Weinen und Brotzeitteller.

Vorverkauf beginnt bald!

Bitte schon mal den Termin vormerken!

Gastvorträge vom 23.Mai und 1. Juni 2017

Gastvortrag der Firma Intense AG  „Business Intelligence Heute – Der Weg zum Self –Service – BI“

Im Rahmen des Vortrags wird ein Überblick über die Möglichkeiten des Self-Service-BI gegeben und die daraus entstehenden Herausforderungen an die IT-Systeme und IT-Abteilungen in großen Konzernen vorgestellt. Anhand von Praxisbeispielen werden diese verdeutlicht.

Herr Kjell Einhoff, Intense AG

Dienstag 23. 05. 2017

11:30-13:30 Uhr

Raum: I.2.15

 

Gastvortrag am 01.06.2017 „Die Jagd der Banken nach der Digitalisierung“

Im Rahmen der Vorlesung Informations- und Technologiemanagement von Prof. Dr. Kristin Weber sind Tobias Bachmann & Alexander Zawisza, TeamBank AG  zu Gast. FinTech, Blockchain, Omnikanal, Compliance & mehr: Aktuelle Entwicklungen und Trends in der Finanzbranche. Herzliche Einladung an alle IWInet-Mitglieder.

Donnerstag 01.06.2017

11:45 bis 15:00 Uhr

Raum H.1.3.