Praktikumsbörse war großer Erfolg

Die erste Praktikumsbörse, organisiert von IWInet, dem Alumniverein der Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik, war ein großer Erfolg.

Die Vertreter von 30 Unternehmen und viele Studenten zeigten sich sehr zufrieden und sprachen im Anschluss von guten und konstruktiven Gesprächen an den Messeständen. Die Firmenvorträge waren mit bis zu 60 interessierten Zuhörern ebenfalls sehr gut besucht.
In den nächsten Wochen wird sich dann zeigen, aus wie vielen Kontakten es zu einer festen Vertragsbeziehung kommen wird.

Aufgrund des großen Erfolgs plant IWInet eine Wiederholung der Praktikumsbörse im Jahr 2019.

P1000250 P1000243

20180315_104616 20180315_104459

IWInet Praktikumsbörse

IWInet, das Alumninetzwerk der Fakultät Informatik & Wirtschaftsinformatik bringt Firmen und Studierende zusammen

Plakat

Machen Sie mit bei der Praktikumsbörse am 15.03.2018 von 10:00 – 13:00 Uhr in den Räumen der Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Alle Studierenden sind herzlich eingeladen, sich bei den ausstellenden Unternehmen bezüglich eines Praktikums zu informieren.

Für Unternehmen gilt: Nutzen Sie die Chance und präsentieren Sie Ihr Unternehmen mit einem kleinen Stand (maximal 2×1 m).
Mitgliedsfirmen des Alumninetzwerkes IWInet haben die Möglichkeit einer kurzen Firmenpräsentation im Hörsaal (maximal 10 Minuten).

Die Teilnahme ist für Studierende und Unternehmen kostenlos. Studierende müssen sich nicht anmelden. Für ausstellende Unternehmen ist die Anmeldung bis 1. März möglich.

Gastvorträge am 16.01.2018

Gastvortrag der Firma ProcessGold „Process Mining: Wie Big Data und Data Science die ganze Wahrheit über Geschäftsprozesse offenbaren“

Herr Rudolf Kuhn, ProcessGold

Dienstag 16.01.2018

13:30-16:45 Uhr

Raum: I.2.15

 

Gastvortrag der Gesellschaft für Informatik e.V. „Blockchain-Programmierung“
In diesem Kurzvortrag wird die genutzte Kryptographie behandelt, die bei Blockchain zum Einsatz kommt. Es geht um private und öffentliche Schlüssel, Adressen und deren Nutzung bei der Durchführung von Transaktionen. Der Vortrag beginnt übersichtlich und einfach und endet mit tieferen Einblicken in die zugrunde liegende Mathematik.

Herr Fabian Schuh

Dienstag 16.01.2018

17:30-18:30 Uhr

Raum: H.1.6

Gastvortrag am 12.12.2017

Gastvortrag der Firma BPM&O „BPM im Zeitalter der Digitalisierung – Und was hat Change Management damit zu tun!“
Digitale Transformation und Agilität sind in aller Munde. Und endlich wird auch auf Vorstandsebene über Prozesse und Prozessmanagement gesprochen!

Herr Sven Schnägelberger, BPM&O

Dienstag 12.12.2017

15:00-16:45 Uhr

Raum: I.2.15

Vortrag der Gesellschaft für Informatik e.V. am 05.12.2017

2. Vortrag der Blockchain-Reihe der GI-/acm Regionalgruppe Würzburg gemeinsam mit IWInet

Di, 5. Dezember 2017, 17:30, FHWS, Sanderheinrichsleitenweg 20, H1.6
Christoph Hering, Blockpay
Transformation zur Digitalen Wirtschaft – Wie Blockchain die Zahlungssysteme verändern kann

für alle, die mit Zahlungssystemen arbeiten

Abstract:
Digitale Währungen wie Bitcoin, Ethereum und Dash haben in den letzten Jahren zunehmend an Wert und Bedeutung gewonnen. In den letzten Monaten hat sich die Nutzerbasis mehr als verdoppelt und die Nachfrage nach Blockchain basierten Zahlungsmöglichkeiten ist rasant gestiegen. In diesem Vortrag analysieren wir den Trend, vergleichen den letzten Stand der Technik und besprechen die Herausforderungen bei der Implementierung. Lernen Sie, wie Sie die Synergien und Vorteile von Blockchain basierten Zahlungssystemen für sich nutzen können, und wie Sie Ihr Unternehmen auf die Transformation zur Digitalen Wirtschaft vorbereiten können.

Kurzbiografie
Christoph Hering hat Internationale Betriebswirtschaft an der Munich Business School studiert und begeistert sich seit 2014 für Blockchain Technologien. 2015 gründete er das Blockchain startup BlockPay in München und fokussiert sich mit seinem Team auf die Entwicklung von multi currency Web- und Mobile Wallets, Point of Sale und weiteren Zahlungssystemen.

Christoph organisiert monatliche Blockchain Workshops in München und ist zusammen mit dem CoinTelegraph Co-Organisator der BlockShow Europe, der Fachkonferenz für Blockchain use cases in Europa. (https://www.linkedin.com/in/christophhering/)

Weiterer Vortrag der Reihe:

Di, 16. Januar 2018, 17:30, , FHWS, Sanderheinrichsleitenweg 20

Dr. Fabian Schuh

Blockchain-Programmierung

Ethereum, Smart Contract – für alle, die tiefer in die Technik einsteigen wollen

https://rg-wuerzburg.gi.de/veranstaltungen.html