Das Netzwerk

IWInet ist ein Arbeitskreis im Verein der Förderer und Freunde der Hochschule für angewandte Wissenschaften. Der Förderverein unterstützt die Hochschule in der Forschung und Lehre, bei Projekten zwischen Hochschule und Wirtschaft und bei der Internationalisierung. Unser Arbeitskreis IWInet tut das alles konkret für die Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik.

So unterstützt IWInet die Fakultät bei Forschungsprojekten und Fachtagungen oder bei Auslandsaktivitäten unserer Studierenden und Dozierenden.

Ein besonderes Anliegen ist es, ein soziales und fachliches Netzwerk zwischen Studierenden, Ehemaligen, Dozierenden und Unternehmen zu schaffen. Dazu veranstalten wir beispielsweise jährlich unsere Praktikumsbörse und unsere Jahrestagung, aber auch vielfältige weitere Veranstaltungen.

IWInet wurde im Oktober 1995 von Studierenden, Ehemaligen und Dozierenden des Studiengangs Informatik anlässlich dessen 20-jährigen Bestehens gegründet. Konrad Zuse war Festredner der Gründungsveranstaltung und wurde zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Dies war wohl eine der letzten Ehrungen, die er vor seinem Tod am 18. Dezember des gleichen Jahres entgegen nehmen konnte.

Sie möchten uns unterstützen? Erfahren Sie mehr über die Mitgliedschaften für Studierende und Ehemalige oder für Unternehmen.