Vortrag der Gesellschaft für Informatik e.V. am 05.12.2017

2. Vortrag der Blockchain-Reihe der GI-/acm Regionalgruppe Würzburg gemeinsam mit IWInet

Di, 5. Dezember 2017, 17:30, FHWS, Sanderheinrichsleitenweg 20, H1.6
Christoph Hering, Blockpay
Transformation zur Digitalen Wirtschaft – Wie Blockchain die Zahlungssysteme verändern kann

für alle, die mit Zahlungssystemen arbeiten

Abstract:
Digitale Währungen wie Bitcoin, Ethereum und Dash haben in den letzten Jahren zunehmend an Wert und Bedeutung gewonnen. In den letzten Monaten hat sich die Nutzerbasis mehr als verdoppelt und die Nachfrage nach Blockchain basierten Zahlungsmöglichkeiten ist rasant gestiegen. In diesem Vortrag analysieren wir den Trend, vergleichen den letzten Stand der Technik und besprechen die Herausforderungen bei der Implementierung. Lernen Sie, wie Sie die Synergien und Vorteile von Blockchain basierten Zahlungssystemen für sich nutzen können, und wie Sie Ihr Unternehmen auf die Transformation zur Digitalen Wirtschaft vorbereiten können.

Kurzbiografie
Christoph Hering hat Internationale Betriebswirtschaft an der Munich Business School studiert und begeistert sich seit 2014 für Blockchain Technologien. 2015 gründete er das Blockchain startup BlockPay in München und fokussiert sich mit seinem Team auf die Entwicklung von multi currency Web- und Mobile Wallets, Point of Sale und weiteren Zahlungssystemen.

Christoph organisiert monatliche Blockchain Workshops in München und ist zusammen mit dem CoinTelegraph Co-Organisator der BlockShow Europe, der Fachkonferenz für Blockchain use cases in Europa. (https://www.linkedin.com/in/christophhering/)

Weiterer Vortrag der Reihe:

Di, 16. Januar 2018, 17:30, , FHWS, Sanderheinrichsleitenweg 20

Dr. Fabian Schuh

Blockchain-Programmierung

Ethereum, Smart Contract – für alle, die tiefer in die Technik einsteigen wollen

http://rg-wuerzburg.gi.de/veranstaltungen.html